Blog-Archiv für November 2009

Carver lesen

Auch hier ein Autor, der nahe an sich selbst schreibt, aber doch nicht über seine eigene Person. (Wie Dazai). Die Varianten sind unzählig. Dunkel die Perspektiven, unerklärlich die Motivationen, Motive und Momente. Und auch hier, wie Somerset Maughams "The human factor", in "Put yourself in my shoes", eine Geschichte über das Schreiben, die sich im Moment der Thematisierung schreibt, im Moment der Infragestellung des Schreibens, so dass der letzte Satz nicht unerwartet aber doch erstaunlich heissen muss: He was at the end of a story.