Sept20

Sept20 · 14. September 2020
Ich schlafe nicht Die Bälle tropfen auf das gelbe Gras Die nachgesunkenen Sanktionen entladen die Würde: neunte Stunde Ein Flug von Käuzen im Beutel der Hitze Neunte Stunde für den vorbereiteten Karren aus Feuerröte am Himmel über Gilboa: Glaube nur nicht Du machtest mich wach willst hinkommen nur um Nichts von dem zu finden was ich suche – Ich schlafe schon nicht Die roten Wangen und die staubigen Federn: die Stunde zuviel Die wie Pfeffer in das gelbe Gras sinkt Und der Flug eines...
Sept20 · 06. September 2020
ich habe nichts. die landverteilung unter den kanälen schreitet voran nimmt zu. die winde husten in die niederungen über den wattebenen. etwas beginnt zu zittern und später zu tropfen. die wolkenstränge hängen ihre kuppeln voller oliven. aber ich habe nichts: die erfahrung lehrt noch das was erfahren wurde wäre nur zu wahr wenn es erfahren worden sein könnte: nichts verteilt die nahrungsketten besser als diese ungeschifften strömungen von denen ich durch die ladehemmungen im bereich der...