Dez18

Dez18 · 17. Dezember 2018
Mit schwerem schwarzen Schleim schaue ich dich an die Luft ist schwarz und eisig der Rotz rinnt und zeichnet Gitterstäbe deine Vorstellungen vom Dreck werden niemals den Dreck in meiner Vorstellung lecken: du wirst nicht trennen können was davon Seele und was davon recht ist und selbst wenn dein Mantel in Manifestationen und Vollversammlungen in der Hitze von Worten und Wünschen süss wie Kohle schwarzes Segel blüht ist es mein Rotz und ist es mein Gesicht in das die Trägheit von Armut und...
Dez18 · 10. Dezember 2018
Eine Studie für zwei Arme: ein Leichtes für das Vorkommen von Lauterkeit in den Tiefen des Metabolismus und das fortschreitende Erkennen der Rhagaden im unteren Bereich meiner Persönlichkeit. Mit steifem Nacken und einer tiefen Irritation starre ich im Schatten der Mykosen auf die zudringlichen Staubwedel der Neutrophilen. Ich drücke mich um die Behändigung von offenen Armen und hebe die Reagenzen in die geduldigen Sande: ich habe keine Hand mehr frei für numerische Überlegenheit. Eine...
Dez18 · 06. Dezember 2018
Ich spitze die Lippen. Niemand sieht mich: In den Rachen sammeln sich Komplementsysteme die mein Auge schlossen und bauten ein Schloss hoch auf den Infektionsherden und in den Mergelkörpern auf den Sonnenterrassen: da nicken sie unter den Sonnenuhren. Unterm gelben Hort kreist noch immer der Vernunft-Frass: Meine Antikörper in den verglasten Becken denken nicht mehr an Verhütung noch an neutrale Böden: unter der Haut sind die Keime in Brand geraten – während ich schlief in meiner...
Dez18 · 04. Dezember 2018
Mit irrem Blick werfe ich mich auf dich die Porzellanhände im Rücken die gusseiserne Brust aufgebogen von den Landstreichern und das Farnbett meiner Fakten ausgebreitet: ein mürber Gefässkasten voller Zutrauen. Ich habe genug von den Probewürfen (es ist was es ist) von den verzögerten Vorsorgeuntersuchungen und von der heterogenen Übersterblichkeit: verschreibe mir Disteln! Mit wildem Blick werfe ich mich auf dich – an den Rändern meines Gesichts blättert die Glasur unter deinen...