Artikel mit dem Tag "März16"



31. März 2016
Sarglose Arbeit in Zeitfenstern (Vorbild Bartwuchs) und Dünenstrichen Dünn wie die folgenreichen Sperenzchen auf Millimeterpapier — Und die Faltung des Bauplans Übung fürs Überkantdenken. Ein Becher voll lauer Bitternis. Die noch nicht zu ihren Steckern gelangten Drähte in Primärfarbenumschlingung Zu den Füssen des Nussen-Onkels — Abgewendete Fütterung eines Zukunftsstrichs Oder rettende Begrünung der Brillenränder — Da wo es schmerzt und nicht im Fokus. Dann kommen die Nägel...
30. März 2016
Schleppe den Eigengeruch Weiter — ein hüfthoher Stumpf: Mondauge im Hartland. Das Kratezen von Wolle auf dem Torso. Flug von Tinte im Dickicht. Flehe mich Weiter an: ein Buch Weiter weht der Wind Fotografisch durch die Saiten Des Steins — Milagro am Damm Und die Schöpfung des Papiers. Die Katzenhitze auf der Trasse Und der Finger am Lehmbeutel — Die gekappte Wunde aus Eigentum Und Eigenmut davon geflösst Und in den Bergen Vor der Eishärte Lass ich im Stich Den Vater und anschwellen...
23. März 2016
Die albernen Hornstösse küssen! Den Bürgersteig von Zeitungswissen Befreien und die Dämmerung von Druckerschwärze. Die Mutmassungen Terrassieren und die Insolvenzen endlich Nach links wenden. Das Gesicht Entsichern und die Wahrung gewähren lassen! Die Lungeflügel stutzen und die Tropen Anwenden. Das rutenschlagende Trapez Der Einsamkeitspinsel erklären mit Sträflichem Richtfest. Die Not Mittels summarischer Statik Aufladen und das Klima mit sehr guten Greteln füttern. Die albernen...
22. März 2016
Rabenfrohe Rötungen Mit pausierenden Kennungen Spielen in die Traufe hinein Und keine der Grünungen Hält die knospenden Röhren Mehr auf oder offen — Das fernere Jauchzen wird zum Fernerhin-Jauchzen und die Brüderlichen Schranken heben Zugebuttert ihre Ärmlein. Wie Ableitungen in die Krümmung Des grünen Himmels — die Rinnen Verkümmern zu Ritzen und Bis in die Traufen hinein Spült die kräuselnde Welle Von Sand und Bimsstein Die befrackten Rötungen Die roten Rippen der johlenden...
17. März 2016
Die bewachsenen Bunker der Dornenstapler! Jeder mit seinem Milchbüchlein Voll fein gestochener Marken! Ja! Auch die Herbivoren kennen den Abakus! Doch was geschieht mit den Brötchen Aus ungemahnten Trachten und Unbefahrenen Igeln? Ein Land Eingeklemmt zwischen Fettrückständen und Den Dauerzuständen der Tatsachen — Eine Art Mariske über dem Geheck der Zeit. Oh je! Aus Wildständen beschauen die Herbivoren Die präzisen Markierungen in den Heftchen der Metzger! Das Muhen in den...
14. März 2016
Allein zählt die Schippe. Vom Schritt bleibt der Klang. Ein Gang ohne Zipper. Und ein-zahm verlangt Nach mehr. Erde fliegt. Der Tod trägt die Kürze. Allein zählt was biegt. Bind nur um die Schürze Und rühr fix die Sosse Nur an: Porzellan Und Griess Gras und krosses Gefloss. Unten ist Blösse Und mein Rippenmann Im Fall letztes Stossen.
10. März 2016
Die Saalwacht ist nun Zeitweise verhindert mit Ruinen Von Steuerfüssen. Die inveterierten Busenfreunde des Alltags Streichen sich den Honig des Gehörsamens In die zotigen Haare. Aber Das Fest beginnt. Ein Glas Auf die Raumseligen! Die gassenwirksame Arbeit Prickelt in den Nasen all der Tischklopfer und Zischtrinker. Der Marabou nimmt die Hände Und verschränkt sie. Aber Das Erlebnis krönt sich selbst: Die Gäule ergiessen Milch Die Seichen brechen wie Reisig Während die 10 Stiche in der...
09. März 2016
Mobile Sprecheinheiten räuchern Die letzten Schweigetaschen aus. Die stand-alone-Komplexe besetzen Die Baumkronen. Abgesandte Verschicken sich selbst in Umstände: Begattungen stechen Augen voll Untrauer aus. Sahnehauben schlendern ins Gefecht. Die stabileren Schriftzüge des Morgens Legen sich über die Fernwärmeleitungsgruben Und du der du brustlos deine Absonderungen Ausschickst mit allem ausgerüstet Nur nicht mit dem binären Code Für die Erkennung von Souffleuren Oder anderen...
07. März 2016
Kiesgruben — Müdigkeit Schmiegt sich in hohem Bogen Durch das Gemäuer von Liedern Mit Kompostierbarkeitsanleitungen. Seine Waisen eben noch gebeutelt Von den Lauten eines Geschlechtsakts Der ein Stich durch den Knörpel des Tages ist. All die Austragungsorte von gemütsvollen Sinterkuren und von medialen Sinekuren! Es rieselt. Selbst im Gebrüll aus Reif Angestimmt in unbequemen Lagen kehlaufwärts Und mit geschmackvoll geöffneten Lippen Brennen die fortgesetzten Versprecher Lächelnd...
02. März 2016
Mega Super Spar Reisen (eine Instinktsicherung) Instinktsicher Herrchen und Hund beim Spaziergang Im effektiven Verlauf Offensichtlich präzise Signale Präzisierung: Bedeutung noch lange nicht psychopathisch verdeutlicht Grafik Turbulenzen von Psychopathen bevölkert typisch instinktsicheren Herrchen mit Bedeutung und Konjunkturdaten und temporären Phasen entsprechen noch lange nicht der Realität der grossen Unsicherheit Und beim Spaziergang verrückt und typisch Turbulenzen Präzisierung:...