Artikel mit dem Tag "Flüchtlinge"



16. August 2017
Der Ball ist im Lager: sattes Leder – die Leber eines Hais oder ambre gris – und es taut in den Beckenbereichen der Grossmütter: nur noch die eine Parade zur Vervollständigung einer strafferen Leihvaterschaft. Andere Bälle unterliegen den Gezeiten aus rarifiziertem Trauma und unkostbaren Luftwegen: sinken als wären sie geflüchtet in die eingedickten wärmedemmenden Schichten eines Totmanns. Die Fatigue rollt über die Scherben des Stoffwechsels nicht unversehrt hinweg: um ihre...
23. Februar 2016
Reiz und Reibung — Kräuselt sich nicht Im Kabriolett des Weins Ein sirachender Früchtling? Doch — wessen Atem? Aus der Dolle springt die Welt Ach die gehegte Welt unter Tröpfchen — Zusätzlicher Wirklichkeitsverlust Oder zunehmende Laugenopfer? Doch — wessen Wäsche? Ist das Kielwasser schon warm genug? Glüht der Schlitten über den Rist hinweg Anders als die Hand in meinem Schritt? Eine abgedeckte trunkene Traufe… Doch — wessen Taufe?
30. September 2015
Nahrung für Fregatten: Kinderlose Generationen Im Rinnstein gefunden — Fassungsarme Becken Durch das Eidechsen eilig Ihre Schwänze führen — Richtige Klagemauern aus falschen Pickeln Vom polizeilichen Pinzettengriff bedroht — Oh die Mastbäume des Überflusses Die hüpfenden Bojen der Umstände! Nahrung für Fregatten: Eine Arschgeige begleitet Von einer Arschbombe Beide in schicken Sackos… Lauter Versuchballons Mit zweifelhafter Füllung! Und dann der Leim der Gesellschaft Über dem...
27. September 2015
Auf See kehren die Wörter nicht um. Die Seelenschlepper in ihren Rettungswesten Verlegen fliehenden Kinns Kabel mit „sehr räubern“ — Die Gummischläuche der Träume Lösen sich auf im Säurewasser Aus dem Mund der Klempner: „Sehr räubern alles wegnehmen“. Ein Volk auf Booten: Draussen in den Wörtern Die nicht umkehren Werden wir ausgebootet Von der empfohlenen Geduld. Alles sehr weg. Die sehren Räuber Ketten uns in die steifen Nächte Wie leere Panzerfäuste. Denn andere Fäuste...
31. August 2015
Installationen an und mit Grenzen: Neue Systeme. Schutzmechanismen Und Eintauschaktionen (Drei für einen). Plus Kühlwagen-Herunter-Ladung. Blaue Schirme und Helme. Eine Taste drücken Bitte. Egal welche. Es Können auch alte Knöpfe sein (Alte Zöpfe?) im Falle eines Fehlstarts. Den hier bitte nicht. Die Nummer hier Gut aufbewahren für alle Notfälle: Es ist die Nummer des Migrationsassistenten. (Nicht des Migrationsbeauftragten… nein.) Er hilft ihnen wenn es Nicht mehr reagiert: Die...
29. August 2015
Ein Wind wurde geboren. Im Osten Wehte er und blieb lange dort. Im Süden Drehte er seine Tromben ohnmächtig im Staub Gegen die Eisenbüsche und Steinwurzeln. Er zirkelte in den Börsen Die weder säen noch ernten Im Stauwasser von Assuan und Assad. Dann aber hob er sich und verheerte wie Nilbarsche Das trübe Wasser der Volkswirtschaften. Hob sich und brachte den Tee von Ceylon Und die Farben von Biafra für uns. Und erst noch nicht genug: Der Käse ist noch fett und sein Geruch trägt noch...
31. März 2015
Lubrifikation des Gespürs: Eine Art Kaffeesatz der Vorahnkerung. Gewiss gibt es die Durchdringung der Enge… Ebenso sicher ist auch Die Bezwingung des Leichtmuts. Bin ich der Leichtmatrose der Antizipation Als der ich selbst den Hecken erscheinen werde? Den von Spatzen geenterten Hecken… Nichts geht über die Süffigkeit einer Erkenntnis Die auf der Vorstufe zur Einsicht inne hält! Seht die Berberitze! Ihre Dornen Scharniere aus Sommervögeln! Der Wind striegelt mein Haar Wie ich meine...