· 

Fugen

Seit Unzeiten hänge ich kopfüber im Blatt.

Die nagenden Schritte durch den Genitiv

Zählen die aufgehobenen Gesichter:

Die Nasen stechen in die Sitze.

 

Im Blumenwasser wachsen neue Generationen und im Achselschweiss

Die andern Lohn brauchen:

Keine Blankoschecks mehr und keine Adelstitel in den ungemachten Nestern und weltumspannenden Gradienten –

Jedes Huschen doppelt gebucht.

 

Ein Nerv nach dem andern begann in Gehorsam und Willfährigkeit zu schlagen.

Das eingebrachte Pfand verlängerte das Spiel.

Das Antlitz war nicht abgewandt und unter dem nackten Panzer schimmerten die Linien von Atout und Bruch:

Das Papier wuchs zu einem Siegerlächeln hinauf.

 

Doch noch geschahen Dinge: in tropfender Ablässigkeit und kampfriger Nachlässigkeit 

Widerfuhren sie den versammelten Stämmen. Ich betrachtete

Von unten herauf die Sprösslinge und Larven: aus Kavernen heraus und aus den Herzen von Buchmachern

Stiegen sie auf die Spitzen und erreichten die Nase und nach einer Unendlichkeit die Lippen.