Erfüllt (aus dem "Konversationslexikon des Dichters")

Erfüllt ist ein Wort 

Das mich gerade sehr

Berücksichtigt: ein zurückgesetzter 

Balkon ohne Gemüse oder Sitzgelegenheit — 

Ein verschmitztes Absinken ins Greisenhaft-

Befreite — ein aberverliebtes Gut 

Der verzückten Einheit mit dir 

In Stille und Plüsch — eine verrückte 

Falte des Glücks — ein Tusche-Strich 

Quer über die Brücke des Zutrauens:

Ein Wort von Kenntnis und Krücken-Müdigkeit:

Geiselhaft von Waggis

Die mich brutal vollstopfen 

Mit den fehlenden Zinsen 

Der Wertschätzung zwischen frischen Eltern — 

Erfüllt ist ein Wort 

Das mich gerade sehr

Berücksichtigt: ein Manko weniger

Das mich zu dir schwemmt.