Noch ein Eichengedicht

Auf der Ebene der Borken gibt es 

Helden und Musen. Larven allesamt

Mit Gewissheit: eng beschriebene Seiten

Unterhalb der Gürtellinie zwischen

Vorstellung und Absicht. Marken

Des Hinaus und Hinfort. Auf der Höhe

Der Borken verfällst du den Ritzen

Einer schon anderen Welt: Helden

Gibt es da und Musen vegetieren 

Umschlungen von Versen und Perioden

Dahin und kennen dich 

Dich nicht: kämpfen nicht

Gegen die Geschäftigkeit und gegen die Blauwesten an:

Das ist wie Gras — und lebst du 

Wie ich auf der Stufe der Borken

Knapp überm aufschiessenden Saft

Gibt es noch Helden 

Blosser Abglanz möglicher Tat

(Einer immer neu noch möglichen Tat) und

Musen mit wortfilzigen Haaren

Die sich in den Spalten der Zeilen und

Wahrnehmung kriechend winden 

Für mich im Streit oder im Beischlaf.