Krug mit Scharten, weit oben

Des schartigen Kragens der Krüge

Wegen sich fast das Genick ausrenken!


Hell steigt gegen die Weltalltinte

Der Schatten des Rauchs auf aus ihnen

Ohne Kringel — eine Sort von

Flucht. Und keineswegs

Ohne Absicht wölbt sich

Der irdene Bauch denn

In Erwartung der Keule

Drückt er seine Füllung

An die kühle Wand — eine Sorte von 

Einladung. Und wieder gibt es

Keinen Grund für das Nicken.


Und immer raschelt es

Wie im Unterholz!


Die Kimmen der Henkel

Nicht zu erreichen mit den Augen. 

Wie gerne würde ich mich

Da oben verbeissen

Im irdenen Rand!