Stillung I

Die Warze wölbt ihre Lippen

Gespitzt dem Azur entgegen.

Die Erde reisst in Waben auf.

Fährten tun nichts dazu.

Auch die Lautsprecher nicht 

Und die Schöngesichter. An der Tränke

Hat niemand Grund zum Dunkeln. 

Regelrecht schütter

Sind die Pläne 

Geworden vom Sog der

Grünen Wiese auf der

Eine einzelne Elster 

Das Hüpfen lernt. 

Blank neigt sich

Die Brust des Mundes

Dem Raub der Zeit

Entgegen. Schergen

Tragen Namen wie

Reissverschlüsse. 

Auch das ist nur 

Nebenbei. Die vorbei

Gingen sahen nicht

Die stampfende Meute 

Unterm Hahn der Wüste.

Platzend formen sich jetzt Knoten für 

Darmumdrehungen.