Vakuum IV

Ich habe schon lange nicht mehr gesprochen

Vermutlich noch nie. Es ist auch unmöglich

So zu sprechen: die Handgelenke irgendwie

Hasenartig angewinkelt und mit dem Kopf

Verständnisvoll die Horizontale auslotend.

 

Und hebe ich meine Augen voller Befürchtungen

Sitzt du mir immer noch oder schon wieder

Gegenüber und wartest auf ein Wort von mir

Das weder Zitat noch Wasser auf die Mühlen mehr sein kann.

Die Jute der Sandsäcke hat die Wangen blutig gekratzt.

 

Sitzt du mir mit deinen Robbenaugen

Und deinem steilen Kinn gegenüber und

Ich picke die Brosamen der Vergebung auf sie sind wie

Kiesel und wische mir den Schweiss von der Scheibe

Und verschmiere die Pollenpaste darauf nur noch mehr.

 

Und ich blicke in dein Bergsteigergesicht. 

Ich habe lange nicht mehr gesprochen und jetzt

Gebe ich dir mein Schweigen wie eine Wiese.

An diesem kühlen Morgen hebe ich den Arm und
Rieche darunter. Ich bin schon nicht mehr menschlich…