Eine weitere Lautmeldung

In meinem letzten Portfolio steht ein von mir als "schön" bezeichnetes Gedicht, das vielen unverständlich sein mag. Ich lese es in meiner 3. Lautmeldung, ohne einen allzu grossen Aufwand darum zu betreiben - es böte sich allerdings an zum Singen und Kreischen und Brüllen. Doch lassen wir das. Aussprechen der Wörter genügt hier. Es ist funny to the bone. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0