Altes Liebesgedicht

Es ist nicht einfach

Doch wär’ es einfach

Gäb’s nichts Schönes.

Gäb’s nichts Schönes

Wär’ es öde.

 

Mit dir bin ich icher

Als ohne dich.

Mit dir bin ich glücklicher

Als ohne dich.

Ich bin so öde

Ohne dich.

 

Es ist nicht schwer

Doch manchmal schon

Als Geschenk bescher’

Ich dir Höflichkeitswonn

Und es ist nicht öde.

 

Das ich dir beschwör

Ich mich nach dir verzehr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0