314. Tagesgedicht: Lieben und Hassen

Liegt 

In der Mitte der Liebe der Gleich

Mut?

In der Mitte des Hasses die Gleich

Gültigkeit?

 

Fällt

Mit dem Hass das Gleich

Gewicht?

Mit der Liebe die Vor

Hut?

 

Erhebt 

Mit der Liebe sich die Schmerz

Grenze?

Mit dem Hass der Ver

Fall?

 

Erstarkt

In dem Hass die Zu

Eignung?

In der Liebe der Starr

Krampf?

 

Geht

Mit der Liebe die Ver

Geltung?

Mit dem Hass die Ent

Wertung?

 

Schläft 

In dem Hass der Wage

Mut?

In der Liebe die Mut

Willigkeit?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0