Klimatisches

Demokratie ist schön. Komplexe Aussagen auf Plakaten: für eine Abstimmung muss man oft ablehnen, um für etwas zu stimmen (und umgekehrt).

Neuester Auswuchs sind die Minarett-Plakate. Sie spiegeln eine ablehnende Haltung wieder, befürworten aber eine Initiative (negativer Positivismus). Ein unbekümmerter Betrachter und Leser der Plakate könnte durchaus folgendes schliessen: "Ja", Burkaträgerinnen, Minarette - nur zu! "Stopp" - lasst die Minarette in Ruhe, die Burkaträgerinnen!

Seit längerer Zeit schon transportieren die SVP-Plakate diese paradoxe Mischung aus Nein und Ja, und meist sind Schrift und Bild nicht deckungsgleich.